Balayage

Balayage
Aufregende eingefärbte Frisuren
dank Freihandtechnik

Sie möchten Ihren Haaren unabhängig von Länge und Schritt einen besonderen Pep verleihen? Mit der Färbetechnik Balayage vertrauen Sie auf einen absoluten Trend, der eine natürliche und gleichmäßige Wirkung mit tollen Nuancen und optischen Effekten verbindet. Ihren Namen erhält die Technik vom französischen „balayer“ für Fegen, da bei dieser Freihandtechnik ein Färbepinsel frei vom Friseur geführt wird. Dies hilft, die Einfärbung an den jeweiligen Schnitt anzupassen und zu einer besonders natürlichen und glänzenden Wirkung der eingefärbten Frisur zu gelangen. Ein toller Anblick, der sich sehr natürlich herauswächst.

So wird die Balayage
Technik angewendet

Beim Haare färben mit Balayage wird auf klassische Hilfsmittel wie Folie oder eine Färbekappe verzichtet. Ein professioneller Friseur trägt die Farbe stattdessen individuell auf und kann durch einzelne Strähnchen und Highlights individuelle Akzente setzen. 

Die hauptsächlich für Damenhaarschnitte angewendete Technik lässt sich über die gesamte Haarlänge hinweg erleben. Dies unterscheidet sie beispielsweise von der Ombre-Technik, deren schattierende Wirkung sich vom Haaransatz hin zu den Spitzen verliert.

Welche Haarlänge ist
für Balayage geeignet?

Grundsätzlich lässt sich Balayage für alle Arten von Längen und Haarfarben nutzen, beispielsweise bei diesen Haarlängen:

Mittellang

Vom stilvollen Bob bis zum schulterlangen Haar, bei einer mittleren Haarlänge bringen Sie viele klassische Frisuren mit neuen Farbimpulsen besser zur Geltung.

Lang
Bei langen Haaren, speziell mit einem natürlichen oder künstlichen Wellenwurf, bringt die Balayage-Technik besonders viele kreative Möglichkeiten zur Einfärbung der Haare.

Welche Haarfarbe ist
für Balayage geeignet?

Im Prinzip kann Balayage für alle Haarfarben verwendet werden.

Schwarz
Bei naturschwarzem Haar setzen Sie mit der breiten Farbpalette an  helleren Farbtönen mit der Balayage besonders intensive, optische Effekte.

Braun
Ähnlich wie bei schwarzen Haaren setzen Sie braunes Naturhaar mit  mittelblonden und anderen hellen Farbeffekten dank der Balayage auffällig in Szene.

Blond
Mit einer Balayage Blond mit dunklen Farbtönen zu verbinden, kommt nicht nur mit dezenten Strähnchen und Highlights besonders gut zur Geltung.

Rot
Für ein natürliches Rot bieten sich diverse Farbtöne von Braun bis Schwarz an, die dank der speziellen Technik zu einem sehr natürlichen Eindruck verhelfen.

Silber
Ihre Haare verfügen bereits über einen natürlichen Silberglanz? Bringen Sie mit einer Balayage neue Farbe ins Haare mit vielen kreativen Möglichkeiten.

Wie wirkt die Färbetechnik Balayage genau?

Schwerpunkt bei einer Balayage liegt auf der naturnahen und gleichmäßigen Wirkung des Farbeffektes. Vor allem in den Spitzen von Hand aufgetragen, lässt sich die Einfärbung über die gesamte Haarlänge hinweg bis hin zur Haarwurzel verteilen. Dies hängt neben der Haarlänge von den persönlichen Vorlieben der Trägerin ab.

Neben der reinen Farbwirkung kommt durch die Balayage ein natürliches Glanz ins Haar. Die Pigmente der bei einer Balayage verarbeiteten Farben sind hierauf ausgelegt und verleihen dem eingefärbten Haar eine noch gesündere und kraftvollere Wirkung. Dieser Effekt lässt sich durch eine sachgerechte Haarpflege zu Hause noch steigern und verlängern.

Was kostet Balayage?

Pauschale Preise für eine Balayage können wir Ihnen an dieser Stelle nicht nennen. Es handelt sich um eine individuelle Färbetechnik, die auf Ihre ästhetischen Wünsche und die Haarlänge abzustimmen sind. Je mehr Farbe effektvoll zu verarbeiten ist und je länger Ihre Haare sind, umso mehr Zeit und Aufwand wird ein professioneller Friseur betreiben.

Gerne beraten wir Sie im Vorfeld, mit welchen Kosten für die spezielle Färbetechnik bei Ihnen zu rechnen ist. Hier unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns einfach an, um zum fairen Preis mehr Farbe ins Leben und Ihre Haare zu bringen.

Balayage vs. Ombré

Im Vergleich zu Ombré findet bei der Balayage-Technik eine Einfärbung über die gesamte Haarlänge statt. Zusammen mit der manuellen Einfärbung lässt sich für eine natürliche Wirkung beim Herauswachsen der Farbe sorgen. Bei der Ombré-Technik wirkt die Schattierung von der Wurzel zu den Haarspitzen hin. 

Dies kann beim Herauswachsen zur Folge haben, dass eine Einfärbung der Haare zu erkennen ist. Hier kommt es auf die Erfahrung des Friseurs an, um eine möglichst natürliche Wirkung auch mit dieser Technik zu erzeugen. Die Schattierung erzeugt zudem immer einen Effekt von dunkel nach hell, hier sind Sie bei der Balayage flexibler.

Balayage vs. Strähnchen

Strähnchen sind eine weitere beliebte Färbetechnik. Bei diesen werden einzelne Strähnen in einen anderen Farbton als die natürliche Haarfarbe eingehüllt. Auch wenn mit der Balayage Technik einzelne Strähnchen hervorgehoben werden können, dient die Technik eher einer Einfärbung über die gesamte Pracht Ihrer Haare hinweg.  

Eine gleichmäßige und großflächige Wirkung der Einfärbung ist die Folge, die Ihnen mehr kreative Freiräume bei der Gestaltung Ihres neuen Looks schenkt. 

Wie pflege ich meine Balayage richtig?

Damit der optische Effekt Ihrer Balayage möglichst lange erhalten bleibt, kommt es auf die richtige Haarpflege an. Wir raten dazu, farbschützende Pflegeprodukte und Glossing für zuhause zu verwenden, die Ihre Haare zusätzlich mit vielen wertvollen Nährstoffen versorgen und die erstellte Farbe länger aufrechterhalten. Unabhängig von der angewendeten Technik muss das Einfärben für Ihre Haare nicht zu einer Strapaze werden, wenn Sie sich in den kommenden Tagen und Wochen bewusst um Ihre Haarpflege kümmern. 

Die Balayage bietet Ihnen langfristig sogar einen Pflegevorteil, da sich die Einfärbung langsam und natürlich herauswächst. Sie müssen somit seltener den Friseur besuchen, wie es bei anderen Techniken zur erneuten Einfärbung Ihrer Frisur notwendig wäre. So schont die Balayage Ihre Haare indirekt, da es erst später zu einer erneuten Behandlung Ihrer Haare kommt.

FAQ

Die häufigsten Fragen zum Thema Balayage.

Die Wirkung der Balayage bleibt im Vergleich zu anderen Techniken sehr lange erhalten. Nach unserer Erfahrung besuchen Kundinnen uns als Friseur erst nach drei oder vier Monaten wieder, wenn sie ihre Balayage auffrischen lassen möchten.

Die Balayage ist nicht mehr oder weniger schädlich als andere Techniken. Durch den schonenden Umgang der Einfärbung von Hand bringt sie sogar einen Vorteil mit sich. Grundsätzlich ist helleres Haar anfälliger für Schädigungen, unabhängig von der angewendeten Methode.

Mit einem Färbepinsel und weiterer Ausstattung können Sie grundsätzlich eine Balayage selber machen. Leider sieht man dies oft im Endergebnis. Wir empfehlen Ihnen deshalb, kein Risiko einzugehen und bei der Einfärbung mittels Balayage-Technik auf uns als erfahrenen Friseur zu vertrauen.

Die Balayage läuft zum Haaransatz eher aus, anstatt sie bis zum Ansatz zu pinseln. Die Ansätze werden antoupiert um den Verlauf vom Ansatz zur Balayage soft auslaufen zu lassen. Im Anschluß werden die Ansätze, je nach Wunsch gefärbt, das sprechen wir gerne mit Ihnen persönlich ab. Die auhgehellten Haare werden dann noch geglosst 

Die Nutzung der Balayage-Technik ist unabhängig von Art oder Länge Ihrer Haare möglich. Auch mit Naturlocken oder künstlichen Locken lässt sich die Färbetechnik kombinieren. Gerade bei gelocktem Haar können Sie von zusätzlichen Effekten profitieren, die das Endergebnis stilvoll zur Geltung bringen.

Da es sich um eine aufwändige Freihandtechnik handelt, sollten Sie etwas mehr Zeit als beim klassischen Haare färben einplanen. Bei mittellangen Haaren sind bis zu drei Stunden für einen Friseurtermin keine Seltenheit. Bei längeren Haaren oder besonderen Effektwünschen noch länger.

Die Einfärbung Ihrer Haare mit einem frei von Hand geführten Pinsel ist das wesentliche Merkmal dieser Technik. Bewusst wird auf andere Hilfsmittel wie Farbkappen oder -streifen verzichtet, so dass Sie garantiert eine schöne, individuelle Wirkung Ihrer fertig eingefärbten Haare genießen.

Ob Sie sich für Extensions, die Ombré-Technik oder eine Balayage entscheiden, hängt vor allem von Ihren modischen Vorlieben ab. Durch die sehr gleichmäßige Wirkung und eine Vielzahl an Farb- und Glanzeffekten lässt die Balayage jedoch mehr kreative Möglichkeiten als andere Färbetechniken zu.

Ja, das Einfärben von grauen Haaren ist möglich und bietet Ihnen sehr gute Möglichkeit, das natürlich ergraute Haar mit einem Farbeffekt zu überdecken. Hierbei ist auch eine gezielte Anwendung möglich, beispielsweise um einzelne, graue Strähnen in ihrer Farbwirkung auf den Rest Ihrer Frisur abzustimmen.

Jedes gefärbte Haar setzt eine gute Pflege voraus, hier bildet die Balayage keine Ausnahme. Das Auftragen von Pflegeprodukte, die zudem die Farbe erhalten, sollte für Sie eine Selbstverständlichkeit sein. Gerne beraten wir Sie individuell, welche Produkte zu Ihrem Haar passen.

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com